Osterfeuer 2017


Mitte April war es wieder soweit. Ostern stand vor der Tür und vielerorts wurden diese Tage mit Osterfeuern eingeleitet. Warum eigentlich? Die alten Ägypter entzündeten schon Scheiterhaufen, um die Sonne auf die Erde zu locken und den Winter zu vertreiben. Weiter gilt das Osterfeuer als Symbol für die Wiederauferstehung Jesus Christus. Heute trifft man am Osterfeuer viele Leute aus dem Dorf, die man sonst nicht so oft sieht, oder die, die vor Jahren weggezogen sind und jetzt übers Wochenende in die Heimat zurückgekommen sind um ihre Familien oder Freunde zu besuchen. Gesichter die man lange nicht gesehen hat und wo es bei Bier und Wurst vieles zu erzählen gab.

In Bütlingen ist es schon seit Jahrzehnten so, das sich morgens die Feuerwehr trifft um mit einigen Kameraden und Bewohnern die über Treckergespanne verfügen, durch die Straßen gefahren wird um den bereitgelegten Busch einzusammeln und ihn auf dem Osterfeuerplatz auf dem Weinberg aufzutürmen. Parallel bauten die anderen Kameradinnen und Kameraden den Platz auf. Das Zelt für die Verpflegung wurde aufgestellt, dazu der Getränkestand ausgerichtet, die Toiletten platziert, das Stromaggregat angeschlossen um alles mit „Saft“ zu versorgen. Mittags war alles fertig.


Osterfeuer

Osterfeuer

Um 19:30 Uhr war es soweit. Die Grills waren angeheizt, die Fritteuse und der Crêpesmaker auf Temperatur gebracht und der Getränkewagen gefüllt. Das Feuer wird entzündet. Im Nu breitet sich das Feuer aus und gibt recht schnell eine angenehme Wärme ab. Bei rund 4 Grad und leichtem Südwestwind haben sich doch viele Bürger, auch aus den Nachbardörfern, eingefunden, um bei dem ein oder anderen Getränk, etwas herzhaftem Gegrilltem, Pommes oder einem süßen Crêpe einen Klönschnack zu halten und alte Geschichten aufleben zu lassen.

Wäre es nicht tagsüber so regnerisch und stürmisch gewesen, hätte man bestimmt noch ein paar mehr auf dem Platz angetroffen. Wir waren aber froh, dass es von 18:00 – 22:20 trocken war und somit doch viele den Weg zum Weinberg fanden und ein entspanntes Osterfeuer mit uns genießen konnten.


Osterfeuer

Osterfeuer